Kettenbrcke

Das Eingangstor in den Fünften

 Die Kettenbrückengasse ist unser allseits beliebtes, springlebendiges „Eingangstor“ in den 5. Bezirk. Vor Kurzem ist mit der Begegnungszone Wehrgasse ein interessantes Projekt verwirklicht worden, das die lokale Bevölkerung aktiv einbindet und eine Verbindungsachse zum Margaretenplatz herstellt. Durch den Ausbau der Linie U2 wird auch die Station Pilgramgasse ein wichtiger Knotenpunkt im öffentlichen Verkehr – auch hier ist eine gewinnbringende Veränderung des Gebiets zu erwarten.

Die neue Wientalterrasse hat den Charakter des Wientals positiv verändert. Wohlfühlen chillen, relaxen – das moderne Ambiente gefällt sowohl AnrainerInnen als auch BesucherInnen. Die Wientalterrasse selbst ist konsumfreie Zone – es spricht aber nichts dagegen, dass sich die benachbarten Geschäfte auf diesen Teil Margaretens in Zukunft besonders einstellen – „Coffee to go“ und Snacks, Lesestoff u.v.m. sind sicher gefragte Artikel.

 

logo kettenbr kl

Vereinsobmann: Werner Pranz

 

Zu den Mitgliedern geht es hier