Liebe Fans von Margareten!

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie unser wunderschönes Margareten mögen und hoffen, dass wir mit dem vorliegenden Büchlein auch jene erreichen, die dies noch nicht tun. Margareten ist nicht nur schön zum Leben, sondern auch zum Einkaufen, Genießen und Wohlfühlen: hier gibt es alles, was das Herz begehrt – und das Angebot wird von Woche zu Woche vielfältiger, interessanter, spannender. Einen Eindruck von dieser Vielfalt bietet dieser Margareten Guide 2016: gegliedert in vier Kapitel, eines pro Bezirksteil mit Übersichtsplan und daran anschließend den Unternehmen, die sich mit ihren Angeboten und Produkten vorstellen. Wetten, dass Sie so manches Neues entdecken werden, das Ihnen bisher unbekannt war? Der Margareten Guide 2016 erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit; wir hoffen, dass die Ausgabe 2017 auf 250 oder mehr Seiten anwachsen wird. Gemeinsam wollen wir den vielfältigen Mix an Angeboten zum Einkaufen und Genießen im 5. Hieb erhalten, stärken und durch neue Impulse zukunftsweisend gestalten. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen dazu auf, nur bitten wir vorab um Verständnis, dass wir als Werbegemeinschaft keine Wunderwuzzis sind. Aber was wir zu bewirken vermögen, das packen wir mit Elan und gerne an. So hoffen wir, dass es in Zukunft immer mehr Fans von Margareten gibt und wünschen Ihnen eine unterhaltsame Lektüre. Johanna Tomann-Krumbholz (Margareten-West) Stefan Grünbeck (Margaretenplatz) Werner Pranz (Wienzeile/Kettenbrückengasse) Stefan Gergely (Margareten-Mitte und Herausgeber)