Die vergangenen eineinhalb Jahre waren für uns alle nicht die einfachsten. Viele Bereiche des täglichen Lebens sind von den schweren Restriktionen in Mitleidenschaft gezogen worden, so auch die Wirtschaft im allgemeinen und die kleinen und mittleren Unternehmen im besonderen. Es ist höchst erfreulich, dass sich gerade in dieser schwierigen Zeit so viele neue Geschäfte in Margareten angesiedelt haben. Hier im 5. Bezirk ist ein Klima entstanden, das für kleine und mittlere Unternehmen
so attraktiv ist, dass sie sich für diesen Standort entscheiden.
Die Einkaufsstraßenvereine von Margareten konnten mit Ihren vielfältigen Aktivitäten, untertstützt von Wirtschaftskammer Wien und Wirtschaftsagentur Wien, in den verganenen mehr als 25 Jahren einen nicht unwesentlichen Beitrag dazu leisten.
Wir freuen uns sehr, dass auch unsere neue Bezirksvorsteherin Silva Jankovic diese Aktivitäten voll unterstützt. In dieser Ausgabe stellt sie, gemeinsam mit deren Organisator Michel Atietalla einige der neuen Geschäfte und Lokale vor, die während der letzten eineinhalb Jahre eröffnet haben.